Tue. Sep 27th, 2022

Kuno Lauener Krankheit – Kuno Lauener, Frontmann, Sänger und Songwriter der Schweizer Band Züri West, ist ebenfalls Mitglied der Band. Kuno Lauener verbrachte seine Kindheit in der Stadt Spiegel bei Bern und absolvierte dort sowohl die Volks- als auch die Mittelschule. Danach absolvierte er eine Lehre im kaufmännischen Bereich in Bern. Er ist sowohl als Investor als auch als Geschäftsführer des Unternehmens an der Weltrecords GmbH beteiligt.

Kuno Lauener Krankheit
Kuno Lauener Krankheit

Lauener wurde 1984 Gründungsmitglied von Züri West. Die Band veröffentlichte 1987 ihr erstes Studioalbum, nachdem im Vorjahr eine Maxi-Single veröffentlicht worden war. Gleichzeitig nahm Lauener einen Gastauftritt mit dem Song „Niemer“ für das Debütalbum Eins der Dani Siegrist Band auf.

Unglückliche Wendung für Kuno Lauener, der übernächste Woche 60 Jahre alt wird: Der Berner Sänger der Band «Züri West» gibt nun zu, an Multipler Sklerose (MS) zu leiden, mit der er seit einiger Zeit lebt.

Vor knapp vier Jahren erhielt Lauener die Diagnose der bis dahin nicht behandelbaren chronischen Autoimmunerkrankung. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste niemand außer seiner unmittelbaren Familie und einigen engen Bekannten davon.

Diese Information verriet er in einem Interview mit der «NZZ am Sonntag», wo er erklärte, dass er bei seiner Tournee im Frühjahr 2017 auf der Bühne mit Schwindel und Sehstörungen zu kämpfen hatte. Schließlich suchte Kuno Lauener die Hilfe eines Arztes.

Der Sänger fährt fort, indem er weitere Erklärungen liefert und sagt: “Am nächsten Tag spielten wir auf dem Gurtenfest.” Wann war der Tag, an dem ich herausfand, dass ich Multiple Sklerose habe? Knall.”

Die Diagnose traf ihn unvorbereitet, und als er auftrat, konnte er sich nicht an seinen Text erinnern und sah schließlich zweimal in die Menge. Mir wurde ganz klar gesagt, dass ich bei Konzerten dieser Art nicht mehr auftreten könnte.

Kuno Lauener hatte den Irrglauben, dass Erschöpfung „normal“ sei.
Der Held von «Züri West» hat aufgrund einer Verletzung Probleme mit seinem Bein. Außerdem “vergisst er ständig Sachen.” Vor der richtigen Diagnose war Lauener, der mit 50 Jahren sein erstes Kind bekam, nicht in der Lage, die Symptome, die er erlebte, genau zu interpretieren. Er argumentierte, dass seine Müdigkeit zu erwarten sei, “wenn ein alter Bastard wie ich Vater wird”.

Kuno Lauener Krankheit
Kuno Lauener Krankheit

Trotzdem kann er aus der verspäteten Diagnose einiges Positives ableiten, wie zum Beispiel: „Ich bin erleichtert, dass mich die Krankheit jetzt und nicht früher erwischt hat.“ Darüber mache ich mir aber keine Gedanken…» Inzwischen schreibt er neue Songs, von denen er hofft, dass seine Band bald einige davon aufnehmen kann. Es tut mir leid, aber ich weiss nicht, ob noch weitere Züri West Gigs anstehen.

By sehzuka